300.00 Euro € Zivilschutz bei Bio- und Chemiewaffenangriffen Karlsruhe

 Sonstige Kurse

Zivilschutzinitiative bietet hochqualifizierte Schulungsseminare und Trainingskurse: „Zivilschutz bei Bio- und Chemiewaffenterrorismus“ an.
Wir sind eine Zivilschutzinitiative, die sich regelmässig trifft, um Informationsseminare, Schulungskurse und Zivilschutztraining zum Thema Chemieunfälle und Chemieterroranschläge anzubieten. Diese Kurse sind zum Teil kostenfrei („Schnupperkurse“) und zum Teil kostenpflichtig („grosser Kompaktkurs: Zivilschutz bei Bio und Chemiewaffenterrorismus“).
Die Kursgebühr des grossen Kompaktkurses „Zivilschutz bei Bio- und Chemiewaffenterrorismus“ beträgt 500 Euro (inklusive umfangreiches Kursmaterial, E-Books und Verleih der Schutzausrüstung. Ermässigt 300 Euro für Studierende und Auszubildende), die Dauer des Kurses beträgt 40 Stunden, der Kurs findet an 10 Samstagen (nachmittags) in Seminarräumen in Karlsruhe (mitte) statt. Die Kursleitung erfolgt durch erfahrene Chemiker, Pharmazeuten und Toxikologen. In dem Kurs erfährt der (die) Teilnehmer (in) alles über die neuesten Biologischen und Chemischen Kampfstoffe (Nowitschok-Nervengase, Ebolaviren, Vogelgrippe, Anthraxbazillen, etc...) , deren Gefahren und den richtigen Einsatz der geeigneten Schutzausrüstung, die korrekten Dekontaminationstechniken und die geeigneten Antidote (Gegengifte). Im praktischen Teil wird mit Schutzausrüstung trainiert (Anlegen, korrektes Dekontaminieren und Ablegen der Schutzausrüstung). Es werden keinerlei echte Gifte oder echte Pathogene in dem Kurs eingesetzt (!). Bei Dekontaminationsübungen kommen nur harmlose Farbstoffe und Indikatoren zum Einsatz.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt (max. 8 Kursteilnehmer pro Quartal). Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren. Angehörige naturwissenschaftlich-technischer, medizinisch-pharmazeutischer, medizinisch-pflegerischer, sowie ökologisch-umwelttechnischer Berufsgruppen (und Studienfachrichtungen) sind besonders herzlich eingeladen, an diesem Kurs teilzunehmen. Nach erfolgreichem Abschluss unserer Kurse, besteht die Möglichkeit, unsere Zivilschutzinitiative durch aktive Mitarbeit (bezahlt oder ehrenamtlich) zu unterstützen. Pro Quartal verlosen wir drei Gratiskurse an Personen, die bereit sind unsere Initiative mindestens 3 Monate lang ehrenamtlich zu unterstützen. (Für diese Plätze bevorzugen wir Teilnehmer (innen), die aufgrund ihres beruflichen Hintergrundes Grundkenntnisse in Chemie, Biologie, Medizin oder Pharmakologie mitbringen). Alle Interessenten (innen) sind eingeladen sich auf die Kursteilnahme zu bewerben. Bei der Bewerbung bitte Name, Alter, Beruf (bei Studierenden die Studienfachrichtung) und die Konfektionsgrösse angeben.


  •  Inseriert am: 23/11/2018
  •  Region: Baden-Württemberg
  •  Stadt: Karlsruhe
  •  Adresse: Innenstadt Karlsruhe
  •  Stadtgebiet: Karlsruhe
  •  Views: 12

Vote
Result 0 votes

Share by email Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+


 Hilfreiche Information

  • Mit PayPal oder vor Ort bezahlen, um Betrug zu vermeinden
  • Niemals Transaktionen mit Western Union oder anderen verdächtigen Bezahldiensten abwickeln
  • Kaufen oder verkaufen Sie möglichst nichts außerhalb der EU. Akzeptieren sie keine Schecks von Drittstaaten.
  • Diese Website ist niemals direkt an Transaktionen beteiligt, noch werden Zahlungen, Versand, Garantien oder sonstige Versicherungsleistungen angeboten.

Kommentare

    Kommentar verfassen (Spam oder anstößige Meldungen werden gelöscht!)